Computer schach

computer schach

Computerschach bzw. Rechnerschach bezeichnet das Spielen von Schach gegen einen Computer, das Spielen von Computern untereinander, die Entwicklung  ‎ Computerschach als · ‎ Strategien gegen Computer · ‎ Schachcomputer im Spiel. Die Herstellerfirma Consumenta Chess stellte drei unterschiedlich starke Computer her. Schon ging die Firma pleite, als Gründe. 27 Jahre später. In den letzten Monaten machten einige besonders interessante Entwicklungen im Computerschach auf sich aufmerksam, die neuronalen Netze.

Computer schach - Spieler die

Schach auf eigener Homepage spielen. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Offen ist, ob die Rechner das Schachspiel in absehbarer Zeit uninteressant machen, da ihre Spielstärke ständig steigt. Hier kommt die Rangliste vom April Hardware , Schach , Software Neuroschachcomputer Redaktion. Seine Partie gegen den Astronauten Frank Poole entlieh Regisseur Stanley Kubrick der Wirklichkeit: Geschichte einer Beziehung if typeof ADI! computer schach

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Computer schach

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *